Vielleicht fragen Sie sich: Warum habe ich mich für den Beruf Klinische Psychologin entschieden?

Ich versuche es in einigen Sätzen zu beantworten. Ich kam erst später auf die Idee, Psychologie zu studieren – während meiner Ausbildung zur Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegerin (DGKP). Für mich war es sehr spannend, wie unterschiedlich die Reaktionen und Verhaltensweisen auf eigentlich ähnliche Krankheitsbilder waren. Warum hat manchmal ein Mensch einen Weg aus einer außergewöhnlich belastenden Situation gefunden, ein anderer wiederum nicht? Einerseits fand ich es faszinierend, andererseits wollte ich es besser verstehen.

Heute, in meiner Arbeit als Klinische Psychologin möchte ich Sie dabei begleiten, sich selbst besser kennenzulernen und Ihren eigenen Weg zu finden, um mit schwierigen Situationen, belastenden Ereignissen oder Problemen umzugehen.

Falls Sie mehr über Klinische Psychologie erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier.

Meine aktuellen Arbeitsgebiete

Zur Zeit arbeite ich als Klinische Psychologin in freier Praxis und in der Klinik Favoriten. Im Krankenhaus rotiere ich auf den Abteilungen 5. Medizin Kardiologie, Chirurgie, Urologie, HNO, Intensiv und im Brustgesundheitszentrum. Einige meiner Aufgaben sind Entlastungsgespräche zu führen, Krisenintervention, Unterstützung bei der Verarbeitung von Neudiagnosen oder wiederkehrende Diagnosen, psychoonkologische Begleitung,…

Meine vorangegangenen Arbeitsgebiete

  • Klinische Psychologin in der Gesundheitsgreißlerei – Therapie von Frauen für Frauen: zu meiner Arbeit gehörte hier die Unterstützung bei der Gestaltung der Tagesstruktur, Klinisch-psychologische Beratung und Behandlung in Einzel- und Gruppensetting
  • Klinische Psychologin im Schweizer Haus Hadersdorf – Suchttherapie: ich habe die Aufnahmestation geleitet, Klinisch-psychologische Beratung und Behandlung in Einzel- und Gruppensetting durchgeführt
  • Klinische Psychologin in Ausbildung im Schweizer Haus Hadersdorf
  • Klinische Psychologin in Ausbildung bei die möwe Kinderschutzzentrum Neunkirchen
  • St. Josef Krankenhaus Wien als DGKP
  • Göttlicher Heiland Wien als DGKP
  • Volkshilfe Neunkirchen als DGKP
  • Landespensionisten und Pflegeheim Neunkirchen als DGKP

Mein Bildungsweg

  • Traumatherapielehrgang an der Angewandten Psychologie und Forschung GmbH
  • Eye Movements Desensitization and Reprocessing (EMDR) – Desensibilisierung und Verarbeitung durch Augenbewegung an der Akademie für Traumatherapie
  • Eintragung in die Liste der Klinischen Psychologinnen und Klinischen Psychologen gemäß §27 Abs. 1 Psychologengesetz 2013, BGBl. I Nr. 182/2013
  • Postgraduelle Ausbildung zur klinischen Psychologin an der Wiener Akademie für Klinische Psychologie
  • Studium der Psychologie an der Universität Wien im Diplomlehrgang
  • Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin an der Krankenpflegeschule Neunkirchen
X

Sie erreichen mich unter +43 677 640 49 350 oder über das Kontaktformular.